IoT-Technology

SIMPLIFY YOUR MONITORING!

INTELLIGENT MODULAR MEASUREMENT AND TRANSMISSION TECHNOLOGY AND COMPLETE IoT SOLUTIONS FOR ALL COMMERCIALLY AVAILABLE TANKS, FOR VARIOUS METERS AND OBJECTS. EX CERTIFIED AND SAFE.

Use our main-independent Plug & Play solutions, wich can be installed quickly and easily on existing systems, as well as data loggers for recording a large number of sensors. Or you can use our expertise to implement individual monitoring projects, especially when it comes to EX. certified solutions.

TANK MONITORING

LEVELview.LPG for liquefied gas tanks

The level measurement in the LPG tank takes place precisely and without contact using a hall effect sensor, wich is mounted on the flange of the existing float instead of the level indicator. The compact transmitter unit is protected and approved for use in ATEX Zone 1 and may be installed in the dome shaft in the case of underground tanks, under the protective hood or outside of the tank above ground. The sensor and transmitter can be mounted on the tanks quickly and without complex cabling: attach the sensor with 2 screws, place the antenna with the magnetic base, connect the transmitter with the battery pack and done!

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.Oil für Öl- & Kraftstofftanks

Die Füllstandmessung am Öl-, Diesel- und Kraftstofftank erfolgt präzise mittels hydrostatischer Drucksonde oder kapazitivem Sensor. Die kompakte Sendeeinheit ist geeignet für alle handelsüblichen Tankformen: stehender oder liegender Zylinder, Rechteck- oder Batterietank, ober- und unterirdisch. Voraussetzung ist eine geeignete freie Tanköffnung (Durchmesser mindestens 1“). Die Installation der Drucksonde bzw. des kapazitiven Sensors kann unabhängig vom Füllstand auch bei vollem Tank erfolgen. Für Kraftstoffe sind spezielle Drucksonden mit Ex0-Zulassung erhältlich.

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.Aqua für Wassertanks

Die Füllstandmessung an Wassertanks erfolgt präzise mittels hydrostatischer Drucksonde oder kapazitivem Sensor. Die kompakte Sendeeinheit ist geeignet für alle handelsüblichen Tankformen: stehender oder liegender Zylinder, Rechteck- oder Batterietank, ober- und unterirdisch. Voraussetzung ist eine geeignete freie Tanköffnung (Durchmesser mindestens 1“). Die Installation der Drucksonde bzw. des kapazitiven Sensors kann unabhängig vom Füllstand auch bei vollem Tank erfolgen.

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.MOBILE für mobile Fässer und IBC-Tanks mit GPS

Diese robuste Sendeeinheit bietet alles in einem: Füllstandmessung über kapazitiven Kabelsensor, Temperaturerfassung des Mediums sowie die Lokalisierung des Behälters über GPS und Zell-IDs. Der Clou: Das Gerät inklusive Batteriepack kann direkt in der Tanköffnung des Behälters montiert und verschraubt werden. Mittels integriertem SIM-Chip werden die Daten weltweit via GSM übermittelt. Egal wo der Behälter gerade unterwegs ist, Sie können alle Parameter via App im Blick behalten. Die Einheit ist zertifiziert für den Einsatz in Ex Zone 1/0.

Datenblatt

LEVELview.MOBILE

ZÄHLER-ÜBERWACHUNG

COUNTERview für Gaszähler BK-G2,5 – BG-G100

Die Sendeeinheit COUNTERview wird einfach an der Seite des Gaszählers angebracht und  erfasst die Zählerimpulse berührungslos über Reed-Kontakt. Durch Einstecken der beiliegenden Batterie wird das Gerät aktiviert und sendet die aktuellen Daten an die Plattform „RCTMonitor“. Dort wird die Wertigkeit des Zählers und der aktuelle Zählerstand als Startwert eingestellt. Nun zählt das Gerät die Impulse und übermittelt diese regelmäßig an den RCT Webserver zur detaillierten Verbrauchserfassung und Kontrolle via Internet. Das Gerät kann durch eine Plombe vor Manipulationen gesichert werden. Wird es z. B. für einen Batterie- oder Zählerwechsel abgenommen, erkennt ein Bewegungssensor die Erschütterung und sendet eine Warnmeldung.

Datenblatt
COUNTERview

Datenlogger REMOTE PROFI GSM

Der Datenlogger ist ein wahres Multitalent für die gleichzeitige Fernüberwachung von verschiedenen Zählern, Tankfüllständen, Temperaturen des Heizkreislaufs, Anlagenstörungen und vieles mehr. Er bietet 16 Kanäle zur Erfassung von kabelgebundenen Sensoren und RCT Funksendern (LEVELview.BASIC) in Funkreichweite bis 1.500 m. Es können 4 Zähler mit Impulsausgang via Kabel angeschlossen werden. Die Daten aller verbundenen Sensoren und Funksender werden in dem Datenlogger zusammengeführt und in regelmäßigen Intervallen oder bei Erreichen definierbarer Grenzwerte und Alarme via SMS/GPRS an den RCT Webserver gesendet. Die Messwerte, Zählerstände, Verbräuche, Alarme und Systemmeldungen können jederzeit via Internet über die Mobile App oder Web App „RCT Monitor“ überwacht werden.

Datenblatt
Datenlogger

OBJEKT-ÜBERWACHUNG

MULTIview – Mobile Raum- und Objektüberwachung

Der kompakte batteriebetriebene Sender ist schnell und flexibel plug & play überall in Innenräumen einsetzbar. Er überwacht Bewegung, Temperatur, Luftfeuchte und über 2 Alarmkontakte z. B. Stromausfall oder Störung der Heizung. Durch Statusmeldungen mit aktuellen Messwerten und Alarme bei individuell definierbaren Ereignissen werden Sie zuverlässig und bequem über die RCT Monitor-App, via Push, Mail oder SMS informiert und können sofort handeln.

Ideal für Container, Lager- und Fertigungshallen, Heizungs- und Klimaanlagen, LKWs, Boote sowie Wohnmobile, Garten- und Ferienhäuser.

Broschüre
MULTIview

Datenlogger REMOTE PROFI GSM

Mit dem Datenlogger können Sie die komplette  Heiz- und Haustechnik eines Gebäudes inklusive Tanks fernüberwachen. Sie erhalten eine fundierte Datengrundlage für ein effizientes Energiecontrolling. Probleme wie Ausfall der Heizung, unübliche Verbräuche, Temperaturabfall, leere Tanks werden frühzeitig erkannt und ermöglichen schnelles gezieltes Handeln und minimale Ausfallzeiten.

Der Datenlogger bietet 16 Kanäle zur Erfassung von kabelgebundenen Sensoren und RCT Funksendern, z. B. zur Fernüberwachung von verschiedenen Zählern, Tankfüllständen, Temperaturen des Heizkreislaufs, Anlagenstörungen und vieles mehr.

Die gesammelten Daten werden in regelmäßigen Intervallen oder bei Erreichen definierbarer Grenzwerte und Alarme via SMS/GPRS an den RCT Webserver gesendet und können jederzeit via Internet über die Mobile App oder Web App „RCT Monitor“ überwacht werden.

Datenblatt
Datenlogger

Tank – Überwachungssysteme
für lokale und globale Anforderungen

Lokale Füllstandüberwachung (bis 1500)

Die LEVELview-Sendeeinheiten erfassen den Füllstand Tanks und übermitteln die Daten lokal via Funk bis 1.500 m (freies Feld)  an verschiedene RCT-Empfänger zur Füllstandanzeige, Einbindung in technische Anlagen oder Weiterleitung

  • für Flüssiggas (Ex1)
    LEVELview.BASIC.LPG
  • für Öl, Diesel, Kraftstoffe (Ex1/0)
    LEVELview.BASIC.OIL
  • für Wasser
    LEVELview.BASIC.AQUA

Kombinierbare RCT-Empfänger lokal:
LCD-Display, Interface 4-20 mA

Kombinierbare RCT-Empfänger für globale Datenweiterleitung :
WLAN-Empfänger (12 Kanäle für Funksender LEVELview.BASIC),
Datenlogger (16 Kanäle für Funksender LEVELview.BASIC, kabelgebundene Zähler,  Sensoren und Kontakte)

Globale Füllstandüberwachung (App)

Die LEVELview-Sendeeinheiten erfassen  den Füllstand verschiedener Tanks und übermitteln die Daten und Alarme automatisch mittels modernster Kommunikations-Technologien via 4G/LTE (alt. NB-IoT/SIGFOX/LoRa-WAN) an  den RCT-Cloudserver

  • für Flüssiggas (Ex1)
    LEVELview.PRO.LPG
  • für Öl, Diesel, Kraftstoffe (Ex1/0)
    LEVELview.PRO.OIL
  • für Wasser
    LEVELview.PRO.AQUA
  • für mobile Tanks, Fässer, IBC-Behälter (Ex 1/0)
    LEVELview.MOBILE

Datenmanagement:
Web App / Mobile App  „RCT Monitor“
oder individuelles Datenmanagement

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.LPG für Flüssiggastanks

Die Füllstandmessung am LPG-Tank erfolgt präzise und berührungslos mittels Hall-Effekt-Sensor, der anstelle der Füllstandanzeige auf dem Flansch des bestehenden Schwimmers montiert wird. Die kompakte Sendeeinheit ist für den Einsatz in der ATEX Zone 1 geschützt und zugelassen und darf bei unterirdischen Tanks im Domschacht, bei oberirdischen Tanks unter der Schutzhaube oder außerhalb angebracht werden. Sensor und Sender lassen sich schnell und ohne aufwendige Verkabelung am Tank montieren: Sensor mit 2 Schrauben befestigen, Antenne mit Magnetfuß platzieren, Sender mit Batteriepack zusammenstecken – Fertig!

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.Oil für Öl- & Kraftstofftanks

Die Füllstandmessung am Öl-, Diesel- und Kraftstofftank erfolgt präzise mittels hydrostatischer Drucksonde oder kapazitivem Sensor. Die kompakte Sendeeinheit ist geeignet für alle handelsüblichen Tankformen: stehender oder liegender Zylinder, Rechteck- oder Batterietank, ober- und unterirdisch. Voraussetzung ist eine geeignete freie Tanköffnung (Durchmesser mindestens 1“). Die Installation der Drucksonde bzw. des kapazitiven Sensors kann unabhängig vom Füllstand auch bei vollem Tank erfolgen. Für Kraftstoffe sind spezielle Drucksonden mit Ex0-Zulassung erhältlich.

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.Aqua für Wassertanks

Die Füllstandmessung an Wassertanks erfolgt präzise mittels hydrostatischer Drucksonde oder kapazitivem Sensor. Die kompakte Sendeeinheit ist geeignet für alle handelsüblichen Tankformen: stehender oder liegender Zylinder, Rechteck- oder Batterietank, ober- und unterirdisch. Voraussetzung ist eine geeignete freie Tanköffnung (Durchmesser mindestens 1“). Die Installation der Drucksonde bzw. des kapazitiven Sensors kann unabhängig vom Füllstand auch bei vollem Tank erfolgen.

TANK-ÜBERWACHUNG

LEVELview.MOBILE für mobile Fässer und IBC-Tanks mit GPS

Diese robuste Sendeeinheit bietet alles in einem: Füllstandmessung über kapazitiven Kabelsensor, Temperaturerfassung des Mediums sowie die Lokalisierung des Behälters über GPS und Zell-IDs. Der Clou: Das Gerät inklusive Batteriepack kann direkt in der Tanköffnung des Behälters montiert und verschraubt werden. Mittels integriertem SIM-Chip werden die Daten weltweit via GSM übermittelt. Egal wo der Behälter gerade unterwegs ist, Sie können alle Parameter via App im Blick behalten. Die Einheit ist zertifiziert für den Einsatz in Ex Zone 1/0.

Datenblatt

LEVELview.MOBILE

ZÄHLER-ÜBERWACHUNG

COUNTERview für Gaszähler BK-G2,5 – BG-G100

Die Sendeeinheit COUNTERview wird einfach an der Seite des Gaszählers angebracht und  erfasst die Zählerimpulse berührungslos über Reed-Kontakt. Durch Einstecken der beiliegenden Batterie wird das Gerät aktiviert und sendet die aktuellen Daten an die Plattform „RCTMonitor“. Dort wird die Wertigkeit des Zählers und der aktuelle Zählerstand als Startwert eingestellt. Nun zählt das Gerät die Impulse und übermittelt diese regelmäßig an den RCT Webserver zur detaillierten Verbrauchserfassung und Kontrolle via Internet. Das Gerät kann durch eine Plombe vor Manipulationen gesichert werden. Wird es z. B. für einen Batterie- oder Zählerwechsel abgenommen, erkennt ein Bewegungssensor die Erschütterung und sendet eine Warnmeldung.

Datenblatt
COUNTERview

Datenlogger REMOTE PROFI GSM

Der Datenlogger ist ein wahres Multitalent für die gleichzeitige Fernüberwachung von verschiedenen Zählern, Tankfüllständen, Temperaturen des Heizkreislaufs, Anlagenstörungen und vieles mehr. Er bietet 16 Kanäle zur Erfassung von kabelgebundenen Sensoren und RCT Funksendern (LEVELview.BASIC) in Funkreichweite bis 1.500 m. Es können 4 Zähler mit Impulsausgang via Kabel angeschlossen werden. Die Daten aller verbundenen Sensoren und Funksender werden in dem Datenlogger zusammengeführt und in regelmäßigen Intervallen oder bei Erreichen definierbarer Grenzwerte und Alarme via SMS/GPRS an den RCT Webserver gesendet. Die Messwerte, Zählerstände, Verbräuche, Alarme und Systemmeldungen können jederzeit via Internet über die Mobile App oder Web App „RCT Monitor“ überwacht werden.

Datenblatt
Datenlogger

OBJEKT-ÜBERWACHUNG

MULTIview – Mobile Raum- und Objektüberwachung

Der kompakte batteriebetriebene Sender ist schnell und flexibel plug & play überall in Innenräumen einsetzbar. Er überwacht Bewegung, Temperatur, Luftfeuchte und über 2 Alarmkontakte z. B. Stromausfall oder Störung der Heizung. Durch Statusmeldungen mit aktuellen Messwerten und Alarme bei individuell definierbaren Ereignissen werden Sie zuverlässig und bequem über die RCT Monitor-App, via Push, Mail oder SMS informiert und können sofort handeln.

Ideal für Container, Lager- und Fertigungshallen, Heizungs- und Klimaanlagen, LKWs, Boote sowie Wohnmobile, Garten- und Ferienhäuser.

Broschüre
MULTIview

Datenlogger REMOTE PROFI GSM

Mit dem Datenlogger können Sie die komplette  Heiz- und Haustechnik eines Gebäudes inklusive Tanks fernüberwachen. Sie erhalten eine fundierte Datengrundlage für ein effizientes Energiecontrolling. Probleme wie Ausfall der Heizung, unübliche Verbräuche, Temperaturabfall, leere Tanks werden frühzeitig erkannt und ermöglichen schnelles gezieltes Handeln und minimale Ausfallzeiten.

Der Datenlogger bietet 16 Kanäle zur Erfassung von kabelgebundenen Sensoren und RCT Funksendern, z. B. zur Fernüberwachung von verschiedenen Zählern, Tankfüllständen, Temperaturen des Heizkreislaufs, Anlagenstörungen und vieles mehr.

Die gesammelten Daten werden in regelmäßigen Intervallen oder bei Erreichen definierbarer Grenzwerte und Alarme via SMS/GPRS an den RCT Webserver gesendet und können jederzeit via Internet über die Mobile App oder Web App „RCT Monitor“ überwacht werden.

Datenblatt
Datenlogger

DIGITALISIERUNG IHRER TANKS, ZÄHLER UND OBJEKTE – EINFACH, SCHNELL UND FLEXIBEL

Mit 3 Bausteinen zur gewünschten IoT-Lösung:

Sensor + Sender + Empfänger / Datenmanagement

modular | vielfältige Sensoren | stromnetzunabhängig | ex-geschützt

(1) Digitalisieren Sie Ihre Anlagen einfach, schnell und flexibel mit batteriebetriebenen Plug & Play-Modulen, kabelgebunden oder individuell adaptiert. (2) Mit eigens entwickelten oder ausgewählten Sensoren erfassen Sie Tankfüllstände (auch in Ex-Zonen),  Zählerimpulse, Zustände von Anlagen und deren Umgebung. Mit den Sensoren verbundene (3) Transmitter übermitteln die gemessenen Daten und Alarme lokal per Funk (< 1.500 m), mittels WLAN in lokale Netze oder global z. B. via 4G/LTE, NB-IoT, SIGFOX und LoRa-WAN. Lokal übermittelte Tanklevel können einfach an einem (4) Funkdisplay im Büro oder Wohnbereich abgelesen oder via Interface (4-20 mA) in bestehende Anlagen integriert werden. Das globale Monitoring aller Daten erfolgt (5) cloud-basiert über die RCT Monitor App für PC und Mobile Endgeräte oder kann individuell gestaltet werden.

Der (6) RCT-Datenlogger überwacht bis zu 16 verschiedene Objekte und Zustände gleichzeitig. Tanks in Funkreichweite bis 1.500 m integrieren Sie einfach mittels Funksender. Zählerstände, Temperaturen, Drücke, Alarmkontakte und mehr werden gleichzeitig über kabelgebundene Sensoren erfasst. Der Datenlogger verarbeitet alle Daten und übermittelt sie global z. B. via GSM/GPRS für cloudbasiertes Datenmanagement.

RCT setzt bewährte und neueste (7) globale Kommunikationstechniken ein, um Messdaten und Alarme weltweit zur Verfügung zu stellen. Neben Nutzung der RCT-Monitoring-Plattformen können Daten z. B. mittels API-Schnittstellen in bestehende ERP-Systeme eingebunden  und Informationen zielgerichtet verschiedenen Meldestellen zur Verfügung gestellt werden – für (8) optimierte Prozesse und neue datenbasierte Services.

RCT DIGITIZES YOUR WORLDS TANKS COUNTERS OBJECTS

  • DIGITIZE

    make IoThings happen

    Digitalisierung nach Industrie 4.0 – lokal & global, flexibel dank Baukastenprinzip

  • SENSES

    gives senses to things

    Hochwertige Sensorik für Füllstände, Impulse, Drücke, Temperaturen, Feuchte, Bewegung, Alarmkontakte u.v.m.

  • TRANSMIT

    make things speak

    Vielfältige Übertragungstechnologien (RF, WLAN, GPRS, 4G/LTE, NB-IoT, SIGFOX, LoRa-WAN)

  • DISPLAYS

    see what things talk

    Visualisierung der Daten auf Display, Web & App

  • MONITOR

    manage things data

    Verwaltung & Analyse aller Daten via Web/Mobile App oder individuelles Daten Management

  • DATA LOGG

    connect up to 16 things

    Erfassen & verarbeiten von mehreren Funksendern & kabelgebundenen Sensoren mit globalem Datenmanagement

  • GLOBAL

    things data availability

    Alle wichtigen Daten überall jederzeit verfügbar via Web & App mit differenzierten Zugangsberechtigungen

  • NEW BUSINESS

    optimize your things

    Optimierte Prozesse, datenbasierte neue Services & Business Modelle

DIGITIZE YOUR WORLDS TANKS COUNTERS OBJECTS

  • DIGITIZE

    make IoThings happen

    Digitalisierung nach Industrie 4.0 – lokal & global, flexibel dank Baukastenprinzip

  • SENSES

    gives senses to things

    Hochwertige Sensorik für Füllstände, Impulse, Drücke, Temperaturen, Feuchte, Bewegung, Alarmkontakte u.v.m.

  • TRANSMIT

    make things speak

    Vielfältige Übertragungstechnologien (RF, WLAN, GPRS, 4G/LTE, NB-IoT, SIGFOX, LoRa-WAN)

  • DISPLAYS

    see what things talk

    Visualisierung der Daten auf Display, Web & App

  • MONITOR

    manage things data

    Verwaltung & Analyse aller Daten via Web/Mobile App oder individuelles Datenmanagement

  • DATA LOGG

    connect up to 16 things

    Erfassen & verarbeiten von mehreren Funksendern & kabelgebundenen Sensoren mit globalem Datenmanagement

  • GLOBAL

    things data availability

    Alle wichtigen Daten überall jederzeit verfügbar via Web & App mit differenzierten Zugangsberechtigungen

  • NEW BUSINESS

    optimize your things

    Optimierte Prozesse, datenbasierte neue Services & Business Modelle

UNSERE TECHNOLOGIE
IST IHR VORTEIL

IoT-fähig: für globale Netzwerke mit Cellular 4G/3G/2G, LTE, NB-IoT, Sigfox, LoRa-WAN, Cat M1 und RF + WLAN

Transparent: Mobile App und Web App, sowie Plattform “RCT Monitor” für maximale Datentransparenz

Schnell: einfache Inbetriebnahme dank Plug & Play-Prinzip

Individuell: Datendarstellung über kundenspezifische Apps und Web-Apps und eigene ERP-Systeme

Modular: flexibel kombinierbar mit verschiedenen Sensoren für alle gängigen Tanks, Zähler und Objekte

Datensouverän: volle Kontrolle über eigene Daten (Amazon und Telekom Cloud)

Umweltfreundlich: Batteriepack selbstständig austauschbar plus Recycling-Fähigkeit

Flexibel: Device Engineering und Software-Entwicklung nach Wunsch

Industrietauglich: Mobile Gerätetechnik mit Industriestandard (vollvergossen)

Sicher und geprüft: Gerätetechnik nach ATEX, CE, ISO, QPS, TÜV u.a. zertifiziert

Wie lassen sich die digitalisierten Daten visualisieren und in eigene Systeme integrieren?

Eine einfache Möglichkeit, Tankinhalte im Blick zu behalten, ist eine Funk-Füllstandanzeige im Wohnbereich. Alle Daten, die global an den RCT Webserver übermittelt werden lassen sich komfortabel über die RCT Monitor App visualisieren und verarbeiten, sowie in verschiedenen Formaten Downloaden. Die IoT Plattform kann beliebig gebrandet oder nach kundenspezifischen Anforderungen programmiert werden. Um Daten in bestehende ERP-Systeme zu integrieren nutzen wir z. B. API-Schnittstellen oder entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Datenmanagement und Apps, die genau in Ihr Business passen.

Auf den Button klicken und mehr über unsere IOT Software erfahren!

Copyright © 2020 Remote Control Technology GmbH